Mercedes Steuerkette wechseln

Hochwertige Reparatur von Mercedes Motoren

Nahezu jeder Mercedes-Benz besitzt anstelle eines Zahnriemens eine Steuerkette. Die Steuerkette ist ein sehr wichtiges Bauteil, denn sie treibt die Nockenwelle an, welche für das richtige Timing beim Öffnen und Schließen der Ventile verantwortlich ist. Die Steuerkette verbindet die Nockenwelle mit der Kurbelwelle und sorgt dabei für das präzise Zusammenspiel der Motorentechnik. Entgegen mancher Werbeversprechen ist die Steuerkette nicht wartungsfrei.

Mercedes Steuerkette wechseln - Steuertrieb M157 AMG
Mercedes Steuerkette wechseln - Steuertrieb M157 AMG

Vorsicht bei diesen Symptomen – Steuerkette Rasseln und mehr

Typischer Verschleiß an der Steuerkette ist üblich für ein solch belastetes Bauteil im Mercedes Motor. Jedoch ist es wichtig, regelmäßig die korrekte Funktion der Mercedes Steuerkette zu prüfen, um das böse Erwachen zu vermeiden: Mercedes Steuerkette gerissen oder übergesprungen. In solchen Fällen liegt ein kapitaler Motorschaden vor, der eine kostspielige Motoreninstandsetzung zur Folge hat. Dies können Sie vermeiden, wenn Sie auf folgende Steuerketten Symptome achten:

  • Steuerkette rasselt, Steuerkette klappert oder schlagende Geräusche beim Starten des Motors (vor allem Kaltstart)

  • Mangelnder Durchzug und reduzierte Motorleistung

  • Unrunder und harter Motorlauf

  • Rasselnde Nockenwellenversteller

  • Motorkontrollleuchte ist an

  • Fehler im Fehlerspeicher liegt vor

Treffen bei Ihnen ein oder mehrere Symptome zu? Dann sollten Sie, wenn möglich den Mercedes nicht weiterfahren und schnellstmöglich einen Werkstatttermin zur Diagnose vereinbaren. Nicht gerade selten liegt bereits ein Steuerketten Schaden vor, der durch das Mercedes Steuerkette Wechseln behoben werden kann, bevor ein Motorschaden eintritt. Steuerkette übergesprungen, Nockenwellenversteller beschädigt, Ventile und Kolben krumm, Lagerschaden im Motor – ein kapitaler Mercedes Motorschaden liegt vor. Doch wie kommt es überhaupt zu den Mercedes Steuerketten Problemen?

Ursachen von Steuerketten Problemen

Probleme, die zum Steuerketten Schaden Ihres Mercedes führen, verstecken sich im Detail. In vielen Fällen hat nicht die Steuerkette selbst einen Materialfehler, sondern die umliegenden Bauteile wie Nockenwellenversteller oder Kettenspanner und die bisherige Wartung des Mercedes Motors haben großen Einfluss auf einen Steuerkettenschaden.

Steuerkette zu lang durch normale Längung

Eine Längung der Steuerkette ist normal und wird als üblicher Verschleiß betrachtet. Probleme aus der gelängten Steuerkette resultieren dann, wenn die Steuerzeiten nicht mehr stimmen und die Nockenwellenversteller diesen Fehler nicht mehr ausgleichen können. Oftmals ist die Mercedes Steuerkette übergesprungen und das Timing der Steuerzeiten entsprechend verfälscht – dies führt zum Mercedes Motorschaden. Viele umliegende Bauteile werden in Mitleidenschaft gezogen: Auch der Kettenspanner unterliegt einem Verschleiß, da dieser der auftretenden Schwingung der evtl. ungleichmäßig gelängten Steuerkette ausgesetzt ist.

Mercedes Steuerkette gelängt Längung im Vergleich
Mercedes Steuerkette gelängt Längung im Vergleich

Erhöhter Verschleiß am Nockenwellenversteller durch schlechtes Öl

Eine fehlerhafte Wartung des Motors bedingt den frühzeitigen Verschleiß von vielen Bauteilen. Eine schlechte Qualität des Motoröls und zu lange Wechselintervalle – wie im Falle der Long Life Wartung – sorgen dafür, dass sich metallische Schwebstoffe durch den natürlichen Verschleiß im Motorraum lösen und ins Motoröl absetzen. Zusätzlich verbleiben bei der Verbrennung von Motoröl Partikel von Ölkohle im Öl. Auch häufiges Kurzstreckenfahren sorgt für ein Risiko der Ölverschlammung, welches ebenfalls Schadstoffe im Motoröl hinterlässt. Diese verschiedenen Schwebstoffe vermindern die Schmierwirkung des Öls und setzen sich vermehrt in kleinen Bohrungen und im Nockenwellenversteller ab. Dort verursachen sie eine schleifende, materialabtragende Wirkung im Motorraum (Fachbegriff: abrasiv). Durch diesen abrasiven Verschleiß verliert der Nockenwellenversteller an Dichtigkeit, was zu einer fehlerhaften Funktion und zum Totalausfall führt. Im späteren Stadium macht sich dieses Problem auch durch einen Fehlercode und erhöhtem Ölverbrauch bemerkbar.

Mercedes Steuerkette gerissen durch Materialfehler

Die häufigsten Mercedes Steuerketten Probleme sind auf den Verschleiß der mitwirkenden Bauteile und eine Längung der Steuerkette zurückzuführen. Doch in manchen Fällen ist die Mercedes Steuerkette gerissen. Dies sollte nicht die Regel sein, dennoch musste Mercedes-Benz zwischen 2004 und 2006 Materialfehler bei verbauten Zahnrädern um die Steuerkette zugeben. Häufig betroffen sind V6 und V8 Motoren des Baumuster M272 (2,5 Liter, 3,0 Liter und 3,5 Liter V6) und M273 (5,0 Liter V8). Erst nach einiger Zeit wurde auf verlässlichere Werkstoffe umgestellt. Besonders die unzufriedenstellende Regelung der Mercedes Steuerkette Kulanz Anträge und in jetziger Zeit auftretende Schäden führten zu einem nachtragenden Imageverlust. Deswegen gilt bei Mercedes V6-, V8- und V12-Motoren mit Kettenrad oder Ausgleichswelle erhöhte Vorsicht.

Mercedes Kettenrad Nockenwellenrad verschlissen im Vergleich
Mercedes Kettenrad Nockenwellenrad verschlissen im Vergleich

Häufig betroffene Mercedes Motoren und Modelle

Die meisten unserer Kunden hatten Mercedes Steuerketten Probleme bei folgenden Modellen:

  • M271 Motor, z.B. verbaut in W203 S203 CL203 C180 Kompressor, C200 Kompressor sowie C230 Kompressor, R171 SLK200 Kompressor, W211 E200 Kompressor, C209 CLK200 Kompressor

  • M272 Motor mit Ausgleichswelle, z.B. verbaut in W203 W204 C350, W211 W212 E350, C209 CLK350, R171 SLK350, C219 CLS350, W221 S350, W463 G350

  • M273 Motor mit Materialproblemen durch das Kettenrad, z.B. verbaut in W164 ML500, X164 GL500, C207 E500, W211 W212 E500, C209 CLK500 Mopf, C216 CL500, C219 CLS500, W221 S500, R230 SL500, W251 R500, W463 G500

  • M278 Motor mit mehreren anfälligen Steuerketten, identisch mit dem M157 Motor

  • auch regelmäßig zur Motoreninstandsetzung bei Motoren Zimmer sind Motoren wie M112, M113, M119, M152, M156, M276

Warum Mercedes Steuerkette wechseln bei Motoren Zimmer?

Generell lässt sich feststellen, dass ein Mercedes Steuerketten Schaden sich auf einen Verbund an Problemen zurückführen lässt. Wir hatten schon Fahrzeuge mit Long-Life-Service bei unter 100.000 km zur Reparatur, aber auch regelmäßig hochwertig gewartete Mercedes-Benz mit 230.000 km. Dies zeigt, dass eine individuelle Fehlersuche und Diagnose und eine abgestimmte, hochwertige Reparatur das einzig Sinnvolle sind.

Bei Motoren Zimmer haben wir eine Reparaturmethode entwickelt, die eine individuelle und qualitativ hochwertige Steuerketten Reparatur ermöglicht, die zugleich kostengünstig ist.
Wichtig ist hierbei, dass wir uns in konzentrierter Atmosphäre die Zeit nehmen, an der Steuerkette zu arbeiten und uns auch umliegende Bauteile anschauen. Nur so ist eine sinnvolle Reparatur möglich und der Kunde kann seinen Mercedes mit gutem Gefühl fahren.

In anderen Werkstätten herrscht hingegen Zeitdruck: Von Leistungsdruck und vorgegebene AWs (Zeitwerte, in denen die Reparatur zu erledigen ist) gestresste Mechaniker sollen Ihren Mercedes gewissenhaft reparieren. Die fehlende Ruhe und meistens nicht zufriedenstelle Leistung in den Mercedes Werkstätten bezahlen Sie auch noch mit extrem hohen Stundenlöhnen. Schluss damit!

Steuerketten Reparatur bei Motoren Zimmer in vier Schritten

  • Vorab-Check

  • Intensive Diagnose

  • Hochwertige Reparatur

  • Abnahme durch Sie

Mercedes Steuerkette prüfen im unverbindlichen Vorab-Check

Zuerst benötigen wir Ihren Mercedes vor Ort in unserer Werkstatt. Hier lesen wir das Fahrzeug aus und verschaffen uns einen Überblick über die Lage. Auch Geräusche aus dem Motorraum deuten wir mit unserer Erfahrung. Nach dem technischen Fahrzeugcheck erhalten Sie eine grobe Abschätzung der ungefähren Kosten einer Steuerkettenreparatur und unsere ehrliche Meinung, ob sich eine kostenintensive Reparatur bei Ihrem Mercedes lohnt. Hierbei prüfen wir auch, ob weitere technische Reparaturen an Ihrem Mercedes in Aussicht stehen, damit Sie sich besser entscheiden können.

Intensive Diagnose für exakte Reparaturen

Bei Auftragserteilung benötigen wir Ihren Mercedes in der Regel für fünf Arbeitstage. Zunächst folgt ein intensiver Check der Schadensursache. Um die Nockenwellenversteller bestmöglich testen zu können, führen wir einen Kaltstart durch und können einen möglichen Schaden frühzeitig diagnostizieren. Das ist wichtig, denn manche Symptome und Fehler zeigen sich erst im kalten oder warmen Motorzustand.

In besonderen Fällen endoskopieren wir auch den Steuertrieb. Sollten Teile der Gleitschienen fehlen oder Zähne der Zahnräder beschädigt sein, dann zerlegen und prüfen wir auch die Ölpumpe. Hier kann es durch Ablagerung der Zähne zu einem Schaden gekommen sein.

Über die neuesten Entwicklungen zu Ihrer Mercedes Reparatur halten wir Sie selbstverständlich mit regelmäßigem Feedback nach Ihrem Wunsch auf dem Laufenden.

Pleuellager Spiel messen bei Motoren Zimmer
Pleuellager Spiel messen bei Motoren Zimmer

Instandsetzung des Steuertriebs

Basierend auf den Erkenntnissen der detaillierten Diagnose findet die sinnvolle Reparatur der betroffenen Bauteile statt. Manche Werkstätten erneuern nur die Steuerkette mittels Durchziehverfahren: Die neue Steuerkette wird an die alte Steuerkette gebunden und durchgezogen. Das bringt natürlich rein gar nichts. Die Spannschienen, Gleitschienen, Kurbelwellenrad, Kettenrad (bei M273 Motor) oder Ausgleichswelle (bei M272 Motor) sind natürlich genauso verschlissen, wie die Steuerkette selber. Aus diesem Grund führen wir nur hochwertige Reparaturen durch, denn alles andere wäre eine notdürftige Behelfsreparatur, bei der Sie nicht glücklich werden.

Steuerkette Kettenspanner Schiene verschlissen im Vergleich
Steuerkette Kettenspanner Schiene verschlissen im Vergleich

Abnahme der Reparatur

Um die korrekte Funktion der neuen Steuerkette zu überprüfen, verwenden wir ein spezielles Spülöl und machen eine Probefahrt. Danach wird das Spülöl abgelassen und auf Rückstände geprüft, bevor ein bewährtes hochwertiges Motoröl eingefüllt wird. Erst wenn das Reparaturergebnis Ihren und unseren hohen Qualitätsstandards genügt, ist es Zeit, Ihren Mercedes wieder mit voller Leistung und Fahrspaß auf die Straße zu bringen. Das Beste oder nichts!

Mercedes Steuerkette wechseln Kosten

Zusammenfassend lässt sich sagen: Der Reparaturumfang ist bei Steuerketten Reparaturen sehr individuell. Vom reinen Mercedes Steuerkette Wechseln bis zum Worst Case mit zwei bis vier verschlissenen Nockenwellenverstellern und Kettenradzähnen in der Ölpumpe variieren der Umfang und damit auch die Reparaturkosten. Auch die Arbeitsweisen der Werkstätten variieren von unprofessionell bis hochprofessionell, was sich im Ergebnis und wie lange Sie mit der Reparatur glücklich sind widerspiegelt. Je nach Motorentyp und umliegenden Teilen des Steuertriebs verändert sich der Reparaturumfang ebenfalls. Somit kann eine Mercedes Steuerkettenreparatur zwischen 600 € (nicht empfehlenswert) und 6000 € liegen. In der Regel liegen typische Steuerkette wechseln Kosten bei Motoren Zimmer zwischen 2000 € und 4000 €.

Egal ob Sie Ihren Mercedes Motoren Zimmer anvertrauen oder auf eine andere Werkstatt ausweichen müssen, wir möchten Ihnen folgende Tipps ans Herz legen:

  • 1-2 Tage Reparaturzeit ist nicht professionell und beinhaltet keinen Raum für notwendige Detailarbeiten

  • Steuerketten Reparaturen zum Festpreis sind aufgrund der individuellen Fehlerbilder ebenfalls fragwürdig

  • Achten sie darauf, dass keine unnötigen Teile gewechselt werden

  • Stellen Sie sicher, dass Ihr Mercedes immer einen hochwertigen Service bekommt, um Schäden schon im Vorfeld zu minimieren

Am liebsten wünschen Sie eine hochwertige Reparatur wie hier beschrieben? Gerne helfen wir Ihnen hierbei und führen sämtliche Arbeiten an Ihrem Mercedes durch. Nehmen Sie einfach Kontakt über Telefon oder E-Mail mit uns auf. Wir freuen uns auf Sie!

Wir helfen Ihnen weiter

Jetzt Kontakt aufnehmen!